Mietwagen Frankreich

Mietwagen finden

Die Preise basieren auf Suchanfragen der letzten 7 Tage. Der Preis ist dynamisch und ändert sich je nach Buchungsdatum, Mietdauer und Fahrzeugkategorie.
Wir können nicht garantieren, dass dieser Preis zum Zeitpunkt Ihrer Suche noch verfügbar ist.

paris orly apt term ouest

Durchschnittliche Abholdauer: 11-20 Minuten

10.0 von 10 (2 Bewertungen)

10.0
9.0
10.0
8.0
5.0 von 5.0 5.0 von 5.0

Gil Bewertet am 16.07.2019, 19:34

National beschäftigt Menschen von großer Freundlichkeit, die mit einem Lächeln arbeiten, aufmerksam sind und versuchen, Sie in kürzester Zeit zufrieden zu stellen.

858 rue de la castelle

Durchschnittliche Abholdauer: 0-10 Minuten

10.0 von 10 (1 Bewertung)

10.0
10.0
10.0
10.0
5.0 von 5.0 5.0 von 5.0

Christopher Muller Bewertet am 04.10.2017, 21:38

Die Leute, die sowohl bei der Abholung als auch bei der Abgabe auf mich warteten, waren höflich, freundlich und gaben sich alle Mühe, um meine Leiharbeit glatt und angenehm zu gestalten. Schnell, einfach und effizient und sehr professionell.

gare sncf

Durchschnittliche Abholdauer: 0-10 Minuten

10.0 von 10 (1 Bewertung)

6.0
10.0
10.0
6.0
5.0 von 5.0 5.0 von 5.0

Iiiiiii Bewertet am 10.09.2018, 10:44

Habe drei Wagen vom Bahnhof abgeholt und an einem anderen Bahnhof abgesetzt. Sehr angenehm. Der eifrige Vertreter hat sich vorab wegen Zahlungsinformationen mit uns in Verbindung gesetzt, was für mich in Ordnung war, da ich eine europäische Telefonnummer habe, die für andere Reisende jedoch unbequem sein könnte. Durch den Telefonkontakt haben wir mehr Flexibilität bei der Abholung, wenn es keinen Agenten gab.

Wir haben insgesamt 8251 Bewertungen für alle Autovermietungen am Flughafen Frankreich mit einem Durchschnitt von 7.9/10 gesammelt.
Bitte beachten Sie, dass einige dieser Bewertungen möglicherweise automatisch auf Deutsch übersetzt wurden.

Mietwagen in Frankreich: Das müssen Sie wissen

Urlaub in Frankreich – das verspricht Traumstrände im Süden an der französischen Riviera, Lavendelfelder in der Provence, Skifahren am Mont Blanc, mediterranes Feeling in Marseille sowie Kultur und Mode in Paris. Wollen Sie unser Nachbarland in all seinen Facetten erleben, bietet sich ein Roadtrip an, bei dem Sie mehrere Reiseziele mit einem Mietwagen ansteuern und so Frankreich von seiner schönsten Seite kennenlernen können.

Was muss ich beim Fahren und Buchen eines Mietwagens in Frankreich berücksichtigen?

Wenn Sie in Frankreich mit einem Leihwagen fahren möchten, sollten Sie die Geschwindigkeitsbegrenzungen einhalten:

  • Autobahn (Autoroute; A): 130 km/h
  • Schnellstraße (Route Nationale; N): 90 km/h
  • Landstraße (Route Départementale; D) 80 km/h
  • Innerorts: 50 km/h

Wenn Sie bei Ihrer Reise noch keine zwei Jahre Fahrpraxis nachweisen können, gibt es herabgesetzte Tempolimits. Auch bei Regenwetter gelten niedrigere Geschwindigkeitsbegrenzungen.

Wie kann ich günstige Mietwagen in Frankreich finden?

Wählen Sie eine billige Autovermietung in Frankreich für Ihren Mietwagen und ermitteln Sie vor Mietbeginn, ob Zusatzkosten für spezielle Versicherungsoptionen wie Vollkasko oder bei einem Zusatzfahrer anfallen. Berechnen Sie auch Extras wie unbegrenzte Kilometer ein und wägen Sie ab, ob Sie eine Hotelzustellung benötigen oder das Fahrzeug kostengünstig selbst abholen.

Welche günstigen Autovermietungen für Mietwagen in Frankreich gibt es?

Mietwagen in Frankreich bekommen Sie sowohl in den großen Städten wie Paris, Lyon oder Bordeaux als auch an den Flughäfen und an der Côte d‘Azur. Egal, ob Sie einen Kleinwagen oder einen Van benötigen – bei folgenden Anbietern von Leihwagen werden Sie fündig:

  • Citer
  • Avis
  • Budget
  • Firefly
  • Hertz

Machen Sie vor dem Buchen Ihres Mietwagens in Frankreich den Preisvergleich.

Gibt es Einwegmieten für Mietwagen in Frankreich?

Viele Autovermieter bieten auf dem Festland definitiv Einwegmieten an, bei denen das Fahrzeug an einem anderen Ort als an der Abholstation zurückgegeben wird. Allerdings ist dieses Angebot meist mit Zusatzkosten verbunden, die Sie bei der Entscheidung für einen Anbieter mit einfließen lassen sollten.

Welche Tankregelung wird von Autovermietern in Frankreich angeboten?

Informieren Sie sich bei der Autovermietung vor Mietbeginn über die Tankregelung. Am besten für Sie ist die Variante voll-voll, bei der Sie den Leihwagen mit vollem Tank abholen und zum Ende Ihrer Reise auch wieder vollgetankt bei der Autovermietung abgeben.

Versicherungsoptionen für den Mietwagen in Frankreich – welche Auswahl habe ich?

Vollkasko ist eine gute Wahl für Ihren Urlaub in Frankreich. Wenn Sie den Mietwagen besonders billig bei der Autovermietung in Frankreich versichern möchten, wählen Sie eine einfache Variante mit Selbstbeteiligung. Besonders sicher ist ein Mietwagen ohne Selbstbeteiligung und einem Versicherungsschutz bei Schäden an Reifen oder Glas.

Gibt es ein Mindestalter für das Buchen eines Mietwagens in Frankreich?

Wenn Sie einen Mietwagen in Frankreich leihen wollen, zeigen die Erfahrungen, dass es trotz niedrigerem Mindestalter für den Führerschein meist ein höheres Mindestalter für das Leihen eines Mietwagens gibt. Wer unter 25 ist, entrichtet bei vielen Autovermietern eine Young-Driver-Gebühr und darf trotzdem fahren.

Kann ich ohne Kreditkarte einen Mietwagen in Frankreich buchen?

Nein, für die Autovermietung ist eine Kreditkarte unbedingt notwendig, um die Buchung vorzunehmen. Auf der Kreditkarte wird die vereinbarte Kaution für Ihren Wagen reserviert, weshalb Sie vorab mit Ihrer Bank klären sollten, ob die Karte für diese Summen zu verwenden ist.

Mietwagen in Frankreich ohne Kaution – geht das?

Nein, es wird immer eine Kaution verlangt. Stellen Sie sich beim Mieten eines Kleinwagens oder der Kompaktklasse darauf ein, ungefähr 600 Euro zu hinterlegen. Entscheiden Sie sich bei der Autovermietung für ein teureres Fahrzeug, kann die Kautionssumme auch deutlich höher ausfallen und zwischen 700 und 800 Euro liegen oder noch höher sein.

Mietwagen in Frankreich – worauf sollte ich bei der Fahrzeug-Rückgabe achten?

Um sich in etwaigen Streitfällen bestmöglich abzusichern, empfiehlt es sich, sich den einwandfreien Zustand des Fahrzeugs von der Autovermietung in Frankreich schriftlich bestätigen zu lassen, ebenso wie den Tankstand. Planen Sie genügend Zeit für die Rückgabe ein, insbesondere in der geschäftigen Hauptsaison.

Welche Sehenswürdigkeiten sollte ich in Frankreich unbedingt gesehen haben?

Frankreich ist ein vielseitiges Urlaubsziel, das ganz unterschiedliche Attraktionen bereithält. Besuchen Sie unbedingt die Stadt der Liebe, Paris, und besichtigen Sie den Eiffelturm sowie Notre-Dame. In Versailles lockt das berühmte Schloss mit seinen herrlichen Gärten, während Sie sich in Straßburg die traumhafte Altstadt nicht entgehen lassen sollten.

Welche Regionen bieten sich in Frankreich für einen Roadtrip an?

Die Küstenstraßen an der französischen Riviera sind ideal, wenn Sie die sonnige Seite Frankreichs kennenlernen und hübsche Fischerdörfer oder mondäne Badeorte erleben möchten. Die Champagne wartet mit einer traumhaften Landschaft auf, während die Provence neben betörend duftenden Lavendelfeldern auch mit imposanten Bergen auftrumpft.

Meine Reise durch Frankreich – welches Auto sollte ich mieten?

Die Wahl Ihres Mietwagens richtet sich nach Ihren Reiseplänen: Ein kleiner Stadtflitzer wie der Renault Clio oder ein ähnliches Modell ist perfekt für den Städtetrip, ein Van (Ford S max oder ähnlich) bzw. SUV (Nissan Qashqai oder ähnliches Modell) dagegen optimal, wenn Sie mit viel Sportequipment zum Wandern oder Skifahren aufbrechen möchten. Ein Fahrzeug der Oberklasse eignet sich gut für geschäftliche Reiseanlässe und bietet den nötigen Komfort.