Mietwagen Island

Mietwagen finden

Die Preise basieren auf Suchanfragen der letzten 7 Tage. Der Preis ist dynamisch und ändert sich je nach Buchungsdatum, Mietdauer und Fahrzeugkategorie.
Wir können nicht garantieren, dass dieser Preis zum Zeitpunkt Ihrer Suche noch verfügbar ist.

reykjavik domestic airport

Durchschnittliche Abholdauer: 11-20 Minuten

10.0 von 10 (1 Bewertung)

10.0
10.0
10.0
8.0
5.0 von 5.0 5.0 von 5.0

Rainer23 Bewertet am 18.03.2019, 20:23

Die gesamte Abwicklung, sowohl bei Anmietung als auch Rückgabe war völlig unkompliziert und schnell.

bildshofdi 8

Durchschnittliche Abholdauer: 11-20 Minuten

10.0 von 10 (1 Bewertung)

8.0
8.0
10.0
10.0
5.0 von 5.0 5.0 von 5.0

Michael64 Bewertet am 03.09.2018, 15:50

Hat alles super geklappt : der thrifty pick-Up service war pünktlich am Hafen vor Ort, wie zuvor abgesprochen. Fahrzeug wie gebucht und in noch sehr neuem Zustand. Anmietung verlief problemlos und einfach.

Wir haben insgesamt 247 Bewertungen für alle Autovermietungen am Flughafen Island mit einem Durchschnitt von 7.2/10 gesammelt.
Bitte beachten Sie, dass einige dieser Bewertungen möglicherweise automatisch auf Deutsch übersetzt wurden.

Mietwagen in Island: Das müssen Sie wissen

Island ist ein faszinierendes Reiseland, das vor allem durch seine atemberaubende Landschaft beeindruckt. Geysire, Wasserfälle, Vulkane, schwarze Strände, Lavafelder und schroffe Klippen, Gletscher und Weite – all das bietet das Land im hohen Norden, das sich am besten mit einem Mietwagen erkunden lässt!

Auf unserem Blog finden Sie weitere Tipps und Verkehrsregeln für Ihren Roadtrip auf Island.

Gibt es Besonderheiten bei Mietwagen in Island?

Überlegen Sie sich vorab, welche Reiseziele Sie in Island mit Ihrem Leihwagen ansteuern möchten. Manche Straßen sind nicht für alle Autos freigegeben. Sogenannte F-Straßen dürfen nur von Fahrzeugen mit Allradantrieb befahren werden. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt üblicherweise 90 km/h, auf ungeteerten Straßen allerdings nur 80 km/h.

Wie finde ich günstige Mietwagen in Island?

Billige Autovermietungen in Island bieten Mietwagen zu fairen Preisen an. Vergleichen Sie die Anbieter und lesen Sie auch nach, ob Zusatzkosten für eine Hotelzustellung oder einen Zusatzfahrer entstehen. Gibt es eine Kilometerbegrenzung? Wollen Sie viel fahren, ist eine Regelung mit unbegrenzten Kilometern günstiger.

Welche Autovermieter stehen in Island zur Auswahl?

Gute Billig-Autovermietungen in Island mit erstklassigen Mietwagen sind nicht schwer zu finden: Viele Touristen erkunden das faszinierende Land mit einem fahrbaren Untersatz, sodass sich einige namhafte Anbieter in dem Land niedergelassen haben. Unter anderem können Sie zwischen folgenden Unternehmen wählen:

  • GreenMotion
  • Procar
  • Geysir
  • Flizzr
  • Thrifty

Gibt es Einwegmieten für Mietwagen in Island?

Bei einer Einwegmiete geben Sie Ihren Leihwagen woanders zurück, als Sie das Fahrzeug bei Mietbeginn entgegengenommen haben. Aufgrund der wenigen Abholstationen ist die Praxis der Einwegmiete in Island eher unüblich, wird aber mitunter von einigen Anbietern gegen Aufpreis angeboten.

Welche Tankregelung sind bei Autovermietungen in Island üblich?

Informieren Sie sich bei der Buchung direkt, welche Tankoptionen angeboten werden und entscheiden Sie sich falls möglich für die Tankregelung voll-voll. Bei dieser Variante erhalten Sie zu Beginn Ihrer Reise ein Auto mit vollem Tank und geben es auch vollgetankt wieder ab.

Welche Versicherungsoptionen bestehen für Mietwagen in Island?

Für die Buchung Ihres Mietwagens in Island ist eine gute Versicherung Gold wert. Vor allem, wenn Sie auch in unwirtliches Gelände fahren möchten, ist eine Versicherung mit Selbstbeteiligung weniger empfehlenswert. Entscheiden Sie sich in Island für einen Mietwagen ohne Selbstbeteiligung, am besten mit Vollkasko.

Mietwagen in Island – Wo liegt das Mindestalter?

Günstige Autovermietungen in Island legen das Mindestalter meist bei 20 Jahren fest. Für das Fahren von Leihwagen mit Allradantrieb kann das Mindestalter auch deutlich höher sein. In der Regel muss der Fahrer zudem eine Fahrpraxis von mindestens 12 Monaten nachweisen.

Arbeiten günstige Autovermietungen in Island mit Kreditkarten?

Ja, die Autovermieter in Island blocken auf der Kreditkarte üblicherweise die Kaution, die bei der Buchung des Wagens hinterlegt wird. Somit können Sie keinen Mietwagen in Island ohne Kreditkarte buchen und sollten unbedingt daran denken, die Gültigkeit Ihrer Karte vor Mietbeginn zu überprüfen.

Bekomme ich einen Mietwagen in Island ohne Kaution?

Nein, bei der Buchung wird von der Autovermietung für den Mietwagen in der Regel immer eine Kaution erhoben. Für einen Kleinwagen beträgt diese meist um die 600 Euro, für Fahrzeuge einer gehobenen Kategorie kann die Kautionssumme auch höher ausfallen.

Mietwagen in Island – Erfahrungen bei der Rückgabe von Fahrzeugen?

Lassen Sie sich am Ende der Reise die Rückgabe des Fahrzeugs ohne Schäden von der Autovermietung schriftlich bestätigen, um auf Nummer sicher zu gehen. Selbstverständlich können Sie sich auch die Einhaltung der Tankregelung schriftlich quittieren lassen. Überprüfen Sie zudem, ob Sie alle persönlichen Gegenstände aus dem Leihwagen mitgenommen haben.

Welche Attraktionen sollte ich in Island auf keinen Fall verpassen?

Nicht entgehen lassen sollten Sie sich bei einem Urlaub in Island die Landeshauptstadt Reykjavik mitsamt futuristischer Architektur wie Hallgrímskirkja und traditionellen Fischerhäusern. Ebenfalls absolute Highlights stellen der Gletschersee Jökulsárlón und die Westfjorde dar, hier vor allem die Vogelklippen von Látrabjarg.

Welche Touren bieten sich in Island für Roadtrips an?

Ein Klassiker ist das Abfahren der sogenannten Golden-Circle-Tour, die an Highlights wie dem Geysir und Strokkur, dem Wasserfall Gullfoss und dem Nationalpark Þingvellir vorbeiführt. Etwas weiter entfernt von der Hauptstadt liegt die Mývatn-Region, in der Sie Vulkane, Wasserfälle, Lavafelder und schwarze Erde geboten bekommen.

Welcher Leihwagen ist für meine Reise am besten geeignet?

Wenn Sie günstig ein Auto mieten möchten, um Ihr Reisebudget zu schonen, empfiehlt sich ein erschwinglicher Wagen, zum Beispiel ein Kleinwagen wie der Opel Astra oder ähnliche Modelle. Machen Sie vor dem Buchen Ihres Mietwagens für Island einen Preisvergleich. Reisen Sie mit viel Gepäck und wollen Sie mehrere Reiseziele ansteuern, ist ein Van (Chrysler Town and Country oder ähnlich) oder ein SUV (Kia Sportage und ähnliche Modell) eine praktische Alternative.