Günstige Mietwagen in Lettland buchen

Mietwagen suchen

riga airport

Durchschnittliche Abholdauer: 11-20 Minuten

9.3 von 10 (6 Bewertungen)

9.3
9.7
10.0
9.0
5.0 von 5.0 5.0 von 5.0

Manoa78 Bewertet am 26.08.2019, 13:09

Wir buchten eine Limousine und bekamen einen brandneuen 3008! Sehr schneller Support. Als wir den Vertrag jedoch um weitere 3 Tage verlängern wollten, war der angebotene Preis überhaupt nicht konkurrenzfähig. Also brachten wir das Auto und nahmen ein anderes Auto von einem anderen Vermieter!

5.0 von 5.0 5.0 von 5.0

Tuftern Bewertet am 14.07.2019, 10:12

Wir hatten einen neuen Skoda Kodiaq anstelle des von uns gebuchten VW Passat Combi. Berichten Sie über Qualität zu einem außergewöhnlichen Preis.

5.0 von 5.0 4.0 von 5.0

Stonehead Bewertet am 06.07.2018, 10:16

Bei der Übergabe des Autos nicht so gründlich, wie bei der Abnahme

krisjana valdemara st. 8

Durchschnittliche Abholdauer: 11-20 Minuten

8.0 von 10 (1 Bewertung)

10.0
10.0
8.0
10.0
5.0 von 5.0 4.0 von 5.0

Gerry Bewertet am 16.08.2018, 21:35

Initiale Adresse des Stadtbüros (auf dem Mietvertrag) in Riga war veraltet (wegen kürzlich erfolgtem Umzug), was ich glücklicherweise noch vor der Anmietung herausgefunden habe. Dafür hätte ich eine Info-Email von CarDelMar erwartet. Die Anmietung selbst verlief problemlos, das Auto war wie gebucht und hatte keinerlei Probleme. Rückgabe am Flughafen war schlecht ausgeschildert, aber wegen guter Erklärung bei der Anmietung (mit Kopie der Anfahrtsbeschreibung) doch gut zu finden. Rückgabe erfolgte auf normalem Flughafenparkplatz im Freien (bei uns war das Wetter glücklicherweise gut). Eine Rückgabebestätigung haben wir jedoch nicht erhalten.

kalku iela 1

Durchschnittliche Abholdauer: 11-20 Minuten

8.0 von 10 (1 Bewertung)

8.0
10.0
6.0
6.0
5.0 von 5.0 4.0 von 5.0

Gerry Bewertet am 16.08.2018, 22:26

Wir haben den Wagen zur Abholung bei der Station Riga-Altstadt bestellt. Nur gibt es dort kein Büro, sondern einen sogenannten Meet and Greet Service, bei dem man besser 1 Stunde vorher anruft, um sicherzustellen, dass es auch wie geplant funktioniert. Der Wagen wird nämlich extra vom Flughafen gebracht. Das hat in unserem Fall auch gut geklappt und zu unserer Überraschung erhielten wir sogar eine grössere Wagenklasse zum gleichen Preis. Die nächste Überraschung war dann aber der Tankinhalt, welcher nur 1/8 betrug (ca. 100km), in den Mietbedingungen stand get full, return full. Wir sollten das Auto dann halt auch wieder mit 1/8 zurückbringen, was natürlich nicht so einfach geht, wie voll. Die nächste Überraschung war jedoch völlig unerwartet, da auch nirgends erwähnt: wir sollten das Auto vor der Rückgabe waschen lassen! So eine Bedingung hatten wir noch nie, aber es passt wohl zur Minimal-Philosophie von Green Motion, da sie anscheinend auch am Flughafen selbst über keine Reinigungsmöglichkeit verfügen. Die Rückgabe war eigentlich für denselben Ort geplant, aber wir erkundigten uns, ob eine Rückgabe am Flughafen auch möglich wäre. Der Mitarbeiter sagte uns, dass dies in der Tat vorteilhaft wäre, da sie dann nicht extra mit 2 Personen in die Stadt fahren müssten, um den Wagen zurückzubringen. In dem Fall würde uns jemand sogar in die Stadt zurückbringen und waschen müssten wir den Wagen dann auch nicht. So übernahmen wir den Wagen, welcher ausser ein paar im Vertrag markierten Kratzern keine Schäden aufwies. Die Fahrt verlief ohne Probleme und wir entschieden uns, den Wagen dann praktischerweise doch am Flughafen zurückzugeben, weshalb ich mich sicherheitshalber telefonisch nach den Öffnungszeiten erkundigte: am Flughafen 24h. Nachdem die Flughafenstation auch mit Navi etwas schwer zu finden war (wir kamen aus Richtung Jelgava und es war späte Nacht), stellten wir fest, dass es sich dabei einfach um einen in Flughafennähe liegenden Langzeitparkplatz handelte, den sich der Betreiber anscheinend mit der Autovermietung teilt. Das Container-Büro war jedoch verlassen und abgesperrt. Die Telefonnummer war belegt. Nach etwa 10min Wartezeit kam dann doch ein Wagen mit 2 Mitarbeitern, welche ob der zugesagten Rückgabebedingungen sehr erstaunt waren, diese letztlich aber akzeptierten, wohl da der Wagen auch immer noch sauber war. Wir wurden dann sogar direkt zum Hotel in Riga zurückgefahren, nur einen schriftlichen Rückgabebeleg haben wir leider nicht erhalten. Falls die etwas ungewöhnlichen Mietbedingungen vorab bekannt gegeben werden, können wir Green Motion empfehlen, der Mietpreis war jetzt aber auch nicht so viel günstiger, als bei einer etablierten Vermietung, zumal ja dann noch die Waschkosten und der Zeitaufwand dafür dazu kommen.

riga airport

Durchschnittliche Abholdauer: 21-30 Minuten

7.6 von 10 (5 Bewertungen)

9.2
9.2
9.2
8.0
5.0 von 5.0 5.0 von 5.0

JMB Bewertet am 10.05.2019, 12:20

Seriöser Anbieter - Vorheriger Austausch über Whatsap zur Abholung des Fahrzeugs und Übergabe der Informationen zum Parkplatz - Rückgabe außerhalb der Bürozeiten möglich.

5.0 von 5.0 2.0 von 5.0

Friedel52 Bewertet am 01.08.2018, 10:43

Ausfüllen des Mietvertrags auf dem Flughafen Parkplatz. Rückgabe quasi anonym auf einem großen Parkplatz. Spätere Abbuchung der Grenzüberschreitungsgebühr 20 € zu hoch, ohne Grund anzugeben.

5.0 von 5.0 2.0 von 5.0

Seriös Bewertet am 23.07.2018, 07:40

Es entstanden vor Ort unerwartete Versicherungskosten für Estland und Litauen, jeweils für die volle Mietdauer, obwohl man ja nicht in drei Ländern gleichzeitig sein kann. So waren die Kosten mehr als 30% höher als gedacht. Bei der Übergabe wurde das Auto als mängelfrei bezeichnet, bei meinem Rundgang entdeckte ich an vier verschiedenen Stellen Kratzer und eine Beule, die ich eintragen ließ. Bei der Rückgabe wurde sorgfältig nachgeschaut...

Wir haben insgesamt 27 Bewertungen für alle Autovermietungen am Flughafen Lettland mit einem Durchschnitt von 7.3/10 gesammelt.
Bitte beachten Sie, dass einige dieser Bewertungen möglicherweise automatisch auf Deutsch übersetzt wurden.

Kaum vom Tourismus erschlossen - Lettland ist ein wunderschönes Urlaubsland

Auf den ersten Blick scheint Lettland nicht unbedingt das typische Urlaubsland zu sein. Doch lassen Sie sich nicht täuschen- der baltische Staat an der Ostsee hat mehr zu bieten, als man denkt. Die teilweise unentdeckte Perle zwischen Litauen, Weißrussland, Russland und Estland ist noch relativ wenig vom Tourismus erschlossen, sodass Sie das authentische Lettland zu Gesicht bekommen. Erreichen können Sie die Hauptstadt Lettlands bequem über den Flughafen Riga.

Die Hauptstadt Riga
In der Hauptstadt Riga, die sich im Zentrum des Landes befindet, hat man sich dann doch schon auf die Besucher eingestellt und wartet mit Gastfreundlichkeit und netter Atmosphäre auf.
Lettland ist vor allem durch eine flache und weite Landschaft geprägt.
Vereinzelte Hügelregionen, Wälder und Seen gestalten das Bild Lettlands abwechslungsreich und schaffen einen schönen Rahmen, um die Natur zu genießen. So empfiehlt es sich, ab und zu auch den Mietwagen zu parken und zu Fuß beim Wandern oder mit dem Fahrrad auf Streifzug durch die unberührte Natur zu gehen. Die längsten Flüsse sind übrigens die Daugava und die Gauja, die sich für Kanufahrten, Bootsausflüge oder Paddeltouren eignen. Zur Entspannung sollten Sie anschließend eine der zahlreichen Saunen besuchen, die in Lettland fast ebenso populär sind wie in Finnland.

Republik Lettlands

Lettlands Republik teilt sich in vier große Regionen: Kurzeme, Vidzemen, Zemgale und Latgale, die jeweils einen ganz bestimmten Charme haben. Dunkle Wälder, mächtige Dünen und alte Schlösser machen Kurzeme im Westen zu einem echten Naturparadies. Spazieren Sie zum Beispiel durch das antike Kuldīga und genießen Sie die romantische und gemütliche Atmosphäre oder lassen Sie sich von den größten natürlichen Wasserfällen Europas beeindrucken.
Etwas zeitgemäßer geht es in Ventspils zu, wo sich das modernste Museum des Landes befindet und Ihnen eine große Bandbreite an kulturellen und sportlichen Aktivitäten für die ganze Familie zur Verfügung steht.
Vidzeme im Nordosten Lettlands ist berühmt für seine Bootsauflüge auf den ruhigen Flüssen der malerischen Landschaft. Hier finden Sie mit Sicherheit Ruhe und Entspannung. Wer es etwas aufregender mag, der kann auch zwischen Reiten, Mountainbike Fahren und Bungee Jumping wählen- gerade für abenteuerlustige Individualtouristen gibt es einiges zu sehen und zu machen. Besonders reizvoll ist auch eine Tour mit Ihrem Mietwagen an der Ostseeküste entlang. Alte Schlösser wie Bīriņi and Igate oder das mittelalterliche Stadtzentrum von Limbaži laden zu einem Besuch ein, wenn Sie sich vom einmaligen Panorama der Ostsee losreißen können.

Der Südosten des Landes

Im Südosten erwartet Sie Latgale, der älteste Teil Lettlands, der 1/3 der Gesamtbevölkerung des Landes beherbergt. Hier befindet sich nicht nur der größte See Lettlands, der Lubans mit 82 Km², sondern auch die Aglona Basilika, die jährlich tausende von Gläubigen anlockt.
Die größte touristische Attraktion in der vierten lettischen Region Zemgale ist das Rundāles pils (Barockschloss Ruhental) in der Nähe von Bauska, das oftmals auch als das Versailles der Ostsee bezeichnet wird.
Ein Highlight auf Ihrer Reise nach Lettland ist neben den großartigen Naturerscheinungen mit Sicherheit ein Besuch der Hansestadt Riga. Berühmt ist das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Baltikums für die malerische Altstadt am rechten Ufer der Düna gelegen sowie für den ausgeprägten Jugendstil der Bauten der Neustadt. Während das Nachtleben auf dem Land doch eher spärlich ist, kommen Clubgänger und Kneipenfreunde in Riga voll auf ihre Kosten.

Lettlands romantisches Flair, die Freundlichkeit und Offenheit der Menschen sowie sein Potential als neuer EU-Staat machen das Land zu einem Geheimtipp. Ein perfektes Ziel für all diejenigen, die vom Pauschaltourismus nichts wissen wollen und lieber auf eigene Faust die Welt erkunden.

Foto: © Aleksey Stemmer - Fotolia.com