Günstige Mietwagen in Ponta Delgada buchen

Mietwagen suchen

Flughafen Ponta Delgada – Airport an der Atlantikküste

Der Flughafen Ponta Delgada ist das zentrale Luftdrehkreuz der zu Portugal gehörenden Inselgruppe der Azoren. Er liegt auf der Hauptinsel São Miguel direkt an der Küste des Atlantischen Ozeans und dient Urlaubern aus Nordamerika und Europa als Ankunftsort auf der Inselgruppe. Mit dem Mietwagen erfolgt von hier aus die Weiterreise zum Urlaubsort auf der Hauptinsel. Der Flughafen Ponta Delgada trägt die internationale Länderkennung PDL und wurde nach dem verstorbenen Papst Johannes Paul II. benannt. Die portugiesische Fluglinie SATA hat Ihren Sitz auf dem Flughafen Ponta Delgada. Sie fliegt die meisten innereuropäischen Ziele an und unterhält unter anderem Flugverbindungen nach Frankfurt/M. und München. Air Berlin fliegt die Azoreninsel von Nürnberg und Düsseldorf an.

Flughafen Ponta Delgada: Airport mit moderner Infrastruktur

Anlässlich des Papstbesuches zu Beginn der 90er Jahre wurde das Terminal des Flughafens Ponta Delgada ausgebaut und an internationale Maßstäbe angepasst. Die knapp 930.000 Fluggäste pro Jahr finden bei der Ankunft eine moderne Infrastruktur mit einem Café, Bankautomaten, Souvenirshops und Informationsschalter vor. Im Ankunftsbereich reihen sich die Schalter mehrerer Autovermietungen aneinander. Da es in der Stadt Ponta Delgada keinen öffentlichen Busverkehr gibt, entscheiden sich die meisten Urlauber für die Anmietung eines Leihwagens. Die Stadt liegt rund drei Kilometer vom Flughafen Ponta Delgada entfernt und ist über die Ringstraße EN1-A1 zu erreichen, die in Küstennähe komplett um die ganze Insel São Miguel führt.