Mietwagen Südafrika

Mietwagen finden

Die Preise basieren auf Suchanfragen der letzten 7 Tage. Der Preis ist dynamisch und ändert sich je nach Buchungsdatum, Mietdauer und Fahrzeugkategorie.
Wir können nicht garantieren, dass dieser Preis zum Zeitpunkt Ihrer Suche noch verfügbar ist.

williams hunt midrand

Durchschnittliche Abholdauer: 11-20 Minuten

10.0 von 10 (1 Bewertung)

10.0
8.0
8.0
6.0
5.0 von 5.0 5.0 von 5.0

Lizbut name used Bewertet am 28.11.2017, 22:42

Ich habe das Auto (ein Nissan) nicht bekommen, ich dachte, ich habe online reserviert, stattdessen wurde ein Hyundai eingesetzt. Es war ok.

king shaka int airport

Durchschnittliche Abholdauer: 41-50 Minuten

10.0 von 10 (1 Bewertung)

10.0
10.0
10.0
10.0
5.0 von 5.0 5.0 von 5.0

kleksie Bewertet am 18.10.2018, 20:00

da ich schon sehr gute Erfahrung mit First Car habe und eine Carte mit meinen Daten vorhanden ist, ist die Abholung sehr einfach in Durban! In Cap Town ist das anders, leider. Aber trotzdem habe ich wieder First gewählt, weil dort Preis/Leistung stimmt und es unkompliziert ist.

Wir haben insgesamt 470 Bewertungen für alle Autovermietungen am Flughafen Südafrika mit einem Durchschnitt von 7.3/10 gesammelt.
Bitte beachten Sie, dass einige dieser Bewertungen möglicherweise automatisch auf Deutsch übersetzt wurden.

Mietwagen in Südafrika: Das sollten Sie wissen

Südafrika ist ein faszinierendes Land, das seinen Besuchern neben pulsierenden Städten auch wunderschöne Landschaften mit einer aufregenden Flora und Fauna bietet. Mit einem Mietwagen können Sie das Land flexibel erkunden und zu Ihrer ganz persönlichen Entdeckungstour aufbrechen. Wir sagen Ihnen, worauf Sie beim Mieten eines Leihwagens in Südafrika achten sollten.

Was muss ich beim Fahren eines Mietwagens in Südafrika beachten?

Auf den Straßen Südafrikas herrscht Linksverkehr. Neben dem EU-Führerschein müssen Sie auch einen gültigen Internationalen Führerschein vorzeigen können. Es gelten folgende Tempolimits:

  • Nationalparks Schotterstraße: 40 km/h
  • Nationalparks geteerte Straße: 50 km/h
  • Straßen innerorts: 60 km/h
  • Landstraße: 80 bis 100 km/h
  • Nationalstraße: 120 km/h

In manchen Gegenden gibt es Mautstraßen, vor allem in den Provinzen Gauteng (Johannesburg) und Kwazulu-Natal (Durban). Für Touristen meist ungewohnt: Warnschilder wie 'Hippo Crossing' weisen auf Gefahren durch mögliche Tiere auf der Straße hin. Die Promillegrenze liegt bei 0,5 Promille.

Welche Autovermieter gibt es in Südafrika?

In großen Städten wie etwa Johannesburg, Kapstadt oder Durban sowie an den Flughäfen (vor allem O. R. Tambo International Airport in Johannesburg, Cape Town International Airport und King Shaka International Airport in Durban) haben sich zahlreiche Autovermietungen mit Filialen niedergelassen.

Einige Anbieter unterhalten mehrere Abholstationen in einer Stadt oder bieten Hotelzustellung an. Zu den bekanntesten Autovermietern gehören:

  • Budget
  • Alamo
  • Avis
  • Tempest Car Hire
  • Europcar
  • Hertz

Sind Einwegmieten in Südafrika möglich?

Ist keine Rundreise, sondern ein Roadtrip durch das Land geplant, empfiehlt sich eine Einwegmiete. Dabei geben Sie den Leihwagen nicht an der Abholstation, sondern an einem anderen Standort ab.

Viele Autovermieter bieten diesen Service gegen einen Aufpreis an. Empfehlenswert sind solche Einwegmieten beispielsweise zwischen Port Elizabeth und Kapstadt auf der sogenannten 'Garden Route'.

Welche Tankregelung gibt es in Südafrika?

Die meisten Autovermietungen in Südafrika bieten die Voll-Voll-Tankregelung an. Dabei übernehmen Sie den Mietwagen zu Mietbeginn mit frisch gefülltem Tank und geben ihn am Ende des Urlaubs wieder vollgetankt zurück.

Welche Versicherungsoptionen für Mietwagen gibt es in Südafrika?

Eine Grundversicherung für den Mietwagen ist bei der Buchung bereits im Preis inbegriffen. Gerade wenn Sie abseits der Städte reisen möchten, empfiehlt sich wegen der Schotterstraßen ein zusätzlicher Versicherungsschutz.

Perfekt abgesichert sind Sie mit einer "Vollkaskoversicherung mit Rückerstattung der Selbstbeteiligung" inklusive Glas und Reifen. Dann können Sie in Ruhe überlegen, ob Sie vor Ort eine Zusatzversicherung erwerben möchten. (Lesen Sie auch: Tankregelung und Zusatzversicherung - So vermeiden Sie Ärgernisse mit dem Mietwagen)

Gibt es ein Mindestalter für Mietwagenfahrer in Südafrika?

Für Fahrer unter 25 oder 21 Jahren berechnen viele Autovermietungen eine Zusatzgebühr, die 'Young Driver Surcharge'. Das Mindestalter, um überhaupt einen Wagen mieten zu können, liegt bei 18 Jahren. Der Fahrer muss allerdings nachweisen, dass er seit mindestens einem Jahr einen gültigen Führerschein besitzt.

Teilweise gilt bei Autovermietungen in Südafrika auch ein Höchstalter für ältere Personen: So kann es vorkommen, dass die Anmietung eines Leihwagens nur bis zum Alter von 80 Jahren möglich ist oder ab 80 Jahren eine Zusatzgebühr pro Tag abgerechnet wird.

Brauche ich eine Kreditkarte, um einen Mietwagen in Südafrika zu buchen?

Bei der Abholung des Mietwagens müssen Sie Ihre Kreditkarte am Counter vorzeigen. Überprüfen Sie vor der Abreise unbedingt, dass Ihre Kreditkarte die gesamte Mietdauer über gültig ist.

Vorsicht: Debitkarten sehen Kreditkarten oft zum Verwechseln ähnlich. Da auf der Kreditkarte auch die Kaution geblockt wird, stellen Sie sicher, dass die Summe nicht das Tageslimit überschreitet.

Wie hoch ist die Kaution für einen Mietwagen?

Die Kaution für einen Mietwagen kann in Südafrika weniger als 200 Euro betragen, etwa für einen Kleinwagen. Je nach Anbieter, Versicherungsoptionen und gewähltem Modell kann die Kautionssumme auch höher ausfallen. Bei Autos der gehobenen Fahrzeugklasse ist die Kaution am höchsten.

Was muss ich bei der Rückgabe des Fahrzeugs beachten?

Lassen Sie sich schriftlich bescheinigen, dass das Fahrzeug in einwandfreiem Zustand abgegeben wurde. Auch den Tankstand und den Kilometerstand sollten Sie sich schriftlich quittieren lassen, letzteres vor allem bei Fahrzeugen mit Kilometerbegrenzung. So sind Sie auf der sicheren Seite und können Ihren Urlaub entspannt beenden.

Welche drei Sehenswürdigkeiten sollte ich auf keinen Fall verpassen?

Südafrika bietet seinen Gästen beeindruckende Naturdenkmäler und tolle Sehenswürdigkeiten. Am bekanntesten ist sicherlich der Tafelberg in Kapstadt. Safarifans fahren gerne in den Krüger-Nationalpark im Nordosten des Landes. Reisen Sie mit Kindern, sollten Sie den Unterwasserthemenpark in Durban besuchen. Hier können Sie auch Wassersport betreiben und baden.

Welche drei Tagestrips mit dem Auto lohnen sich in Südafrika?

Wollen Sie Südafrikas Küste von ihrer unberührten Seite kennenlernen, empfiehlt sich eine Fahrt zur Wild Coast. Dort sollten Sie unbedingt das 'Hole in the Wall', ein Felsentor in der Coffee Bay, besichtigen. Ebenfalls für Naturfreunde interessant ist das Blyde River Canyon Nature Reserve. Und für Weinliebhaber gehört es schon fast zum Pflichtprogramm, eine der beliebten Weinrouten in der Provinz Westkap bei einem Besuch Südafrikas abzufahren.

Was ist ein schöner Roadtrip in Südafrika?

Besonders beliebt ist die Garden Route, die entlang der Küste im Südosten des Landes führt. Es erwarten Sie traumhafte Reiseziele: Natur pur erleben Sie in Tsitsikamma, Wagemutige können sich dort beim Bungee-Jumping von einer Brücke stürzen. In Knysna lassen Sie sich von der wunderschönen Lagune verzaubern, bevor Sie Elefanten hautnah erleben.

In Oudtshoorn können Sie Tropfsteinhöhlen bestaunen und sich beim Ritt auf einem Strauß ordentlich durchschütteln lassen. Anschließend lohnt es sich nach Kapstadt weiterzufahren, wo Sie zwischen Bergen, Meer und Weingebieten Ihren Urlaub ausklingen lassen.

Kann ich in Südafrika günstig parken?

Das Abstellen der Autos ist abseits der Städte nahezu überall möglich. Innerhalb der Städte ist Parken meist gebührenpflichtig, wenn auch recht günstig. Parkautomaten gibt es keine, die Gebühren sind beim Parkwächter in bar zu bezahlen. Etwas abseits der Hautstraßen gibt es kostenlose Parkplätze, auf denen sogenannte Car Guards gegen ein optionales Trinkgeld auf Ihren Wagen aufpassen.

Welches Mietauto eignet sich für Südafrika?

Für optimalen Komfort sollte Ihr Wagen in Südafrika über eine Klimaanlage verfügen. Wollen Sie abseits der Touristenpfade reisen, empfiehlt sich ein Auto mit Allradantrieb. Überprüfen Sie vorher unbedingt, ob Sie mit Ihrem Mietwagen Offroad fahren dürfen.

Für einen Roadtrip besonders geeignet sind ein Van oder SUV. Für das Fahren in der Stadt ist ein praktischer Kleinwagen eine gute Wahl. Hinweis: Südafrika ist groß, wählen Sie daher ein Modell ohne Kilometerbegrenzung. Außerdem kann es sinnvoll sein, einen Zusatzfahrer in die Buchung mit aufzunehmen.

Wir hoffen, all Ihre Fragen rund ums Thema Mietwagen in Südafrika zufriedenstellend beantwortet zu haben. Noch mehr Informationen finden Sie übrigens in unseren FAQs. Viel Spaß beim Stöbern in unserem Angebot an Mietwagen in Südafrika für einen unvergesslichen Urlaub in diesem spannenden Land!