CarDelMar.com/de
Seite auswählen

50 Reiseziele in Europa, die jeden Instagram-Feed bereichern

Die schönsten Reiseziele auf Instagram

Die Suche nach dem nächsten Reiseziel hat ein Ende: Unsere interaktive Karte zeigt 50 ganz besondere Spots in Europa – so schön, dass atemberaubende Reisefotos garantiert sind.

Was macht Ihr perfektes Reiseziel aus? Wenn die „Instagramability“ des Ortes dabei eine Rolle spielt, sind Sie nicht allein: Laut einer Studie des Reiseunternehmens Expedia wählen zwei Drittel der Millennials ihr Urlaubsziel danach aus, wie gut es sich auf Instagram-Fotos macht.
Wir haben die Feeds der beliebtesten Travel- und Lifestyle-Influencer durchforstet und die schönsten Spots auf einer interaktiven Karte gesammelt. Und zwar fernab von den ohnehin bekannten Metropolen wie Paris, Amsterdam oder London. Welche schaffen es auf Ihre Bucket List?

Diese interaktive Karte teilen mit dem folgenden Einbettungscode:

<script class="pae-iframe-script" data-target-id="map" src="https://demo.contenthost.org/cardelmar/instatravel/paEngineIframeLoader.js" defer></script><p>50 „instagrammable“ Reiseziele in Europa – eine interaktive Karte von <a href='https://www.cardelmar.com/de/blog/cardelmar/instagram-reiseziele-europa'>CarDelMar</a></p>

Klicken Sie auf einen Link, um mehr über den entsprechenden Ort und die Anreise zu erfahren:

#1 Pragser Wildsee, Italien

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von ALPIN LOACKER (@alpinloacker) am

Der 31 Hektar große Bergsee ist ein geschütztes Naturdenkmal. Der Besuch lohnt sich gleich doppelt: Vom See aus kann man den Dolomiten-Höhenweg Nr. 1 antreten und die beeindruckende Berglandschaft bewundern.

Ort: Prags, Südtirol

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Innsbruck (ca. 130 km) | München (ca. 290 km)

Google Maps öffnen


#2 Cinque Terre, Italien

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von 🇮🇹 Italian Flavors & Places 🇮🇹 (@italianlandscapes) am

Cinque Terre besteht aus den fünf Dörfern Vernazza, Monterosso, Corniglia, Manarola und Riomaggiore. Das Bekannteste ist das direkt an den Klippen gelegene Monterosso mit seinen vielen bunten Häuschen.

Ort: La Spezia

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Genua (ca. 80 km) | Pisa (ca. 115 km) | Florenz (ca. 185 km)

Google Maps öffnen


#3 Positano, Italien

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Louise Tee🌙 mountains & travel (@wzylouisey) am

Das aus einem kleinen Fischerdorf entstandene Positano gehört heute zu den beliebtesten Reisezielen in Italien. Besonders die Strände an der Amalfiküste eignen sich für den perfekten Schnappschuss.

Ort: Salerno

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Neapel (ca. 60 km) | Flughafen Salerno (ca. 85 km)

Google Maps öffnen


#4 Alberobello, Italien

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von BACKPACKERS IN THE WORLD 🎒 (@backpackersintheworld) am

Die Häuser in Alberobello erinnern mit ihren runden Spitzdächern an kleine Zwerge mit Zipfelmützchen. Die ältesten ,,Trulli“ wurden bereits vor 300 Jahren erbaut. Besonders im Sommer lohnt sich ein Besuch.

Ort: Bari, Apulien

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Flughafen Bari (ca. 70 km) | Neapel (ca. 300 km)

Google Maps öffnen


#5 Saturnia, Italien

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Parajes Mágicos (@parajesmagicos) am

Die Thermalquellen von Saturnia laden nicht nur zu einem wohltuenden Schwefelbad, sondern auch zu einem wunderschönen Erinnerungsfoto ein.

Ort: Grosseto

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Perugia (ca. 130 km) | Rom (ca. 165 km) | Florenz (ca. 185 km)

Google Maps öffnen


#6 Drei Zinnen, Italien

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Italian Photographer (@ericamagugliani) am

Die Drei Zinnen sind das Wahrzeichen der Dolomiten. Die Umgebung ist besonders beliebt bei Wanderern und Skifahrern – und natürlich bei Fotojägern.

Ort: Hochpustertal

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Innsbruck (ca. 160 km) | Venedig (ca. 180 km)

Google Maps öffnen


#7 Seealpsee, Schweiz

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Josef Wittibschlager (@knusperino) am

Das kristallklare Wasser sowie die malerische Lage am Fuße der Appenzeller Alpen ergeben das perfekte Fotomotiv.

Ort: Schwende

Gut mit dem Auto erreichbar ab: St. Gallen (ca. 25 km) | Zürich (ca. 105 km) | Bern (ca. 225 km)

Google Maps öffnen


#8 Jungfraujoch, Schweiz

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Jungfrau Railway (@jungfraujochtopofeurope) am

3.454 Meter über dem Meeresspiegel befindet sich die Aussichtsplattform Jungfraujoch in den Berner Alpen. Man kann mit der Zahnradbahn nach oben fahren und anschließend die fantastische Schneelandschaft genießen.

Ort: Lauterbrunnen

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Bern (ca. 80 km) | Zürich (ca. 140 km)

Google Maps öffnen


#9 Burg Eltz, Deutschland

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von #SidewalkerDaily For A Feature (@sidewalkerdaily) am

Die Burg Eltz wurde im 12. Jahrhundert in der Eifel erbaut und wirkt mit ihren vielen Türmen, als wäre sie einem Märchen entsprungen.

Ort: Wierschem

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Koblenz (ca. 35 km) | Flughafen Köln/Bonn (ca. 100 km) | Flughafen Frankfurt am Main (ca. 145 km)

Google Maps öffnen


#10 Schloss Neuschwanstein, Deutschland

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von ɴᴀᴅɪɴᴇ ᴡᴇɪß ↠ (@ticket.to.anywhere) am

Neuschwanstein gilt als eines der märchenhaftesten Schlösser der Welt. Es diente sogar Walt Disney als Inspiration für Zeichentrick-Klassiker wie Dornröschen oder Cinderella. Für ein gelungenes Foto eignet sich das Schloss im Sommer wie im Winter.

Ort: Schwangau

Gut mit dem Auto erreichbar ab: München (ca. 110 km)

Google Maps öffnen


#11 Eibsee, Deutschland

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Jan 📸 (@kolkrabenjan) am

Der direkt an der Zugspitze gelegene Eibsee beeindruckt durch sein glasklares Wasser. Als Fotomotive eignen sich besonders die drei im See gelegenen Inseln Almbichl, Scheibeninsel und Ludwigsinsel.

Ort: Grainau

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Innsbruck (ca. 75 km) | München (ca. 100 km)

Google Maps öffnen


#12 Bastei, Deutschland

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Rin (@rin.de2014) am

Die Bastei ist eine berühmte Felsformation in der Sächsischen Schweiz. Von der Brücke aus bietet sich die Möglichkeit für spektakuläre Aufnahmen – doch auch sie selbst ist ein beliebtes Fotomotiv.

Ort: Lohmen

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Dresden (ca. 45 km)

Google Maps öffnen


#13 Rakotzbrücke, Deutschland

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Fashionairy Travel (@fashionairy.travel) am

Die mystische Rakotzbrücke befindet sich im Azaleen- und Rhododendronpark Kromlau. Die besten Fotogelegenheiten bieten sich, wenn das Wasser des Rakotzsees ganz ruhig ist. Dann formen die Brücke und ihr Spiegelbild einen perfekten Kreis.

Ort: Gablenz

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Dresden (ca. 120 km) | Berlin (ca. 165 km)

Google Maps öffnen


#14 Hallstatt, Österreich

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Victoria Chmel (@victoriachmel) am

Die am Hallstätter See gelegene Gemeinde Hallstadt zählt nicht einmal 800 Einwohner. Die Tallage des kleinen Ortes sorgt ganzjährig für malerische Fotomotive.

Ort: Salzkammergut

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Salzburg (ca. 75 km) | Graz (ca. 180 km)

Google Maps öffnen


#15 Valensole, Frankreich

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Jane Prorvina (@janes_wonderworld) am

Lavendelfelder soweit das Auge reicht: Das erwartet euch in der französischen Gemeinde Valensole. Und natürlich ein toller neuer Schnappschuss für Instagram.

Ort: Valensole

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Marseille (ca. 100 km) | Nizza (ca. 200 km)

Google Maps öffnen


#16 Mont-Saint-Michel, Frankreich

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Architecture & Design (@architectanddesign) am

Als „UNESCO Kulturerbe der Menschheit“ gehört Mont-Saint-Michel zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Frankreichs. Bei der spektakulären Architektur überrascht das nicht.

Ort: Le Mont-Saint-Michel

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Rennes (ca. 70 km) | Nantes (ca. 190 km) | Paris (ca. 360 km)

Google Maps öffnen


#17 Étretat, Frankreich

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Bettina Halas (@bettina___h) am

Mit den Klippen, Stränden und dem Meer wirkt Étretat wie aus einem Gemälde entnommen. Der Ort sollte in keinem Insta-Feed fehlen.

Ort: Étretat

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Rouen (ca. 90 km) | Paris (ca. 205 km)

Google Maps öffnen


#18 Cap De Formentor, Spanien

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Sophie Moser (@sophie.moser) am

Gelegen am nördlichsten Punkt Mallorcas, beeindruckt der Cap De Formentor mit seiner Landschaft und einer atemberaubenden Aussicht auf das Mittelmeer.

Ort: Mallorca, Balearen

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Palma de Mallorca (ca. 75 km)

Google Maps öffnen


#19 Valldemossa, Spanien

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Miriam – Travelblogger 🌏💕🛫 (@mao.amore) am

Valldemossa eignet sich perfekt dafür, dem städtischen Trubel zu entfliehen. Die abgelegene Lage im Tramuntana-Gebirge verschafft großartige Fotomomente.

Ort: Mallorca, Balearen

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Palma de Mallorca (ca. 20 km)

Google Maps öffnen


#20 Ronda, Spanien

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von ⓂⒾⒼⓊⒺⓁ (@miguelpedrazacoque) am

Das in Andalusien gelegene Ronda verzauberte schon Hemingway mit seiner Schönheit. Besonders die spektakuläre Puente-Nuevo-Brücke bietet die Möglichkeit für außergewöhnliche Aufnahmen.

Ort: Málaga

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Málaga (ca. 100 km) | Sevilla (ca. 135 km)

Google Maps öffnen


#21 Montserrat, Spanien

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von ALLA ALEXANDROVA (@a.l.l.a.i.n.s.t.a.g.r.a.m) am

Das Benediktinerkloster Santa Maria de Montserrat hat eine einzigartige Lage: Es wurde inmitten der Felsformationen im gleichnamigen Sandsteingebirge errichtet.

Ort: Montserrat, Provinz Barcelona

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Barcelona (ca. 60 km)

Google Maps öffnen


#22 Porto, Portugal

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Catarina Pinto (@catarina_bpinto) am

Der Fluss Duoro mit seinen Brücken, die prächtigen Bauten sowie die bunten Gassen machen Porto zum wahren Instagram-Paradies. Großartige Fotos entstehen vor allem im Abendlicht beim Blick über die Stadt.

Ort: Porto

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Lissabon (ca. 315 km)

Google Maps öffnen


#23 Águeda, Portugal

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Que Tal Viajar? 🌎 (@quetalviajar) am

Jedes Jahr im Juli werden im Rahmen des „Umbrella Sky Project“ hunderte von bunten Regenschirmen über den Straßen von Agueda aufgehängt. Anlass ist das Kunstfestival AgitÁgueda.

Ort: Águeda

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Porto (ca. 75 km)

Google Maps öffnen


#24 Benagil, Portugal

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Mangia Vivi Viaggia ☮️❤️ (@mangiaviviviaggia) am

Am Strand Praia de Benagil kann man nicht nur wunderbar baden, sondern auch eine mystische Höhle betreten, durch deren Durchbruch an der Decke Sonnenstrahlen einfallen und das Innere der Höhle in goldenes Licht tauchen.

Ort: Carvoeiro

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Lagos (ca. 45 km) | Faro (ca. 60 km) | Lissabon (ca. 270 km)

Google Maps öffnen


#25 Palácio Nacional da Pena, Portugal

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Kenneth Albert (@ken4photo) am

Der märchenhafte Palast vereint nicht nur viele leuchtende Farben, sondern auch verschiedene Bau- und Dekorationsstile. Hier gibt es viel zu entdecken – und als Fotokulisse eignen sich die bunten Gemäuer einfach perfekt.

Ort: Sintra

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Lissabon (ca. 35 km) | Porto (ca. 340 km)

Google Maps öffnen


#26 Santorini, Griechenland

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Wijdan Yousuf (@wijdan.yousuf) am

Es gibt fast keinen Instagram-Feed der großen Travel-Influencer, auf dem die charakteristischen blau-weißen Häuser von Santorini nicht zu sehen sind. Kein Wunder: Die Insel zählt zu den schönsten Orten in Griechenland und die Sonnenuntergänge sind unvergesslich.

Ort: Santorini

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Athen mit der Fähre (Dauer: mind. 7 Stunden)

Google Maps öffnen


#27 Mykonos, Griechenland

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von unlimitedmykonos (@unlimitedmykonos) am

Die ca. 85 km² große Insel bietet mit ihren weißen Häusern samt den bunten Türen, Fensterläden und Balkonen unzählige wunderschöne Fotomotive.

Ort: Mykonos

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Athen mit der Fähre (Dauer: mind. 5 Stunden)

Google Maps öffnen


#28 Meteora, Griechenland

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Greece • Greek • Ελλαδα 🇬🇷 (@greekgateway) am

In der griechischen Region Thessalien befindet sich eine einzigartige Sehenswürdigkeit: Die Klöster von Meteora wurden auf der Spitze von Sandsteinfelsen errichtet. Bei Nebel sieht es so aus, als würden sie schweben.

Ort: Polichni

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Thessaloniki (ca. 3 km)

Google Maps öffnen


#29 Nationalpark Plitvicer Seen, Kroatien

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von The Great Planet (@thegreatplanet) am

In dem rund 300 km2 großen Nationalpark gibt es einzigartige Natur zu bestaunen – vor allem die kaskadenförmig angeordneten Seen, welche durch Wasserfälle verbundenen sind. Kein Wunder, dass die Plitvicer Seen heute zum UNESCO-Welterbe zählen.

Ort: Plitvički Ljeskovac

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Zagreb (ca. 133 km)

Google Maps öffnen


#30 Stari Most, Bosnien-Herzegowina

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Helen Simkins 💫 (@helensimkins) am

Die Brücke Stari Most ist das Wahrzeichen von Mostar und steckt voller Geschichte: Das einstige Symbol für die Verbindung zwischen Christentum und Islam wurde im Bosnienkrieg zerstört und anschließend wieder aufgebaut.

Ort: Mostar

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Sarajevo (ca. 140 km)

Google Maps öffnen


#31 Blagaj Tekija, Bosnien-Herzegowina

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Sarah & Stefano | Travel (@doublebackpackers) am

Das Derwisch-Kloster Blagaj Tekija ist rund 600 Jahre alt und liegt direkt an der Quelle des Flusses Buna am Fuße einer Klippe – ein außergewöhnliches Bild, das man nicht verpassen sollte.

Ort: Blagaj, Mostar

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Sarajevo (ca. 140 km)

Google Maps öffnen


#32 Sighișoara, Rumänien

Im rumänischen Sighisoara (deutsch: Schäßburg) soll Dracula geboren sein – wer könnte da ahnen, wie kunterbunt diese Stadt ist? Bei einem Spaziergang durch die Altstadt finden sich zahlreiche Gassen, die definitiv ein Foto wert sind.

Ort: Sighișoara

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Brașov (ca. 120 km) | Cluj-Napoca (ca. 160 km)

Google Maps öffnen


#33 Bleder See, Slowenien

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Bled, Slovenia 🇸🇮 (@bledlake) am

Der Blick von einem der umliegenden Berge auf den Bleder See ist unbeschreiblich – vor allem, wenn sich die Abendsonne darin spiegelt. Weitere beliebte Fotomotive sind die Schwäne und die traditionellen Ruderboote „Pletnas“.

Ort: Bled

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Ljubljana (ca. 55 km)

Google Maps öffnen


#34 Tatra Gebirge, Polen

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Aleksandra 🌍 (@ol.mountains) am

Die Hohe Tatra (Tatry) liegt im Süden von Polen direkt an der Grenze zur Slowakei. Auf zahlreichen Wanderpfaden zeigen sich beeindruckend schöne Gipfel, Bergseen und Wasserfälle.

Ort: Westkarpaten

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Košice, Slowakei (ca. 140 km) | Krakau (ca. 160 km)

Google Maps öffnen


#35 Keukenhof, Niederlande

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von ᒍᗩᑕK ᗰᗩᖇTIᑎ ᑭᕼOTO ᗩᖇT 📷 (@jackmartinphotoart) am

Mit rund sieben Millionen Zwiebelblumen gehört der Keukenhof zu den größten Blumengärten der Welt. Tipp: Unbedingt im Frühling besuchen, wenn Tulpen, Krokusse, Narzissen, Hyazinthen und Lilien blühen, wodurch eine farbenfrohe Kulisse entsteht.

Ort: Lisse

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Den Haag (ca. 35 km) | Amsterdam (ca. 40 km)

Google Maps öffnen


#36 Reitdiephaven, Niederlande

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Ruxița 🙈🎀👱🏻‍♀️ (@ruxandrasterbet) am

Die farbenfrohen Häuser im typisch skandinavischen Stil am Jachthafen von Reitdiep bilden ein großartiges Fotomotiv. Wer hier herkommt, kann auch gleich eine Bootstour unternehmen.

Ort: Groningen

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Amsterdam (ca. 180 km)

Google Maps öffnen


#37 Zaanse Schans, Niederlande

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Albert Dros (@albertdrosphotography) am

Speziell für Amsterdam-Besucher ist das Dorf unbedingt einen Ausflug wert – nicht nur wegen der charakteristischen grünen Windmühlen, sondern auch aufgrund der alten holländischen Holzhäuser und traditionsreichen Werkstätten.

Ort: Zaandam

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Amsterdam (ca. 20 km)

Google Maps öffnen


#38 Preikestolen, Norwegen

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Nathaël Labat | @frenchfolks (@northernelg) am

Die Felsplattform Preikestolen (Kanzel) bildet das Ende einer etwa sechs Kilometer langen Wanderung mit einer Steigung von ca. 350 Metern. Oben angekommen, wartet ein phänomenaler Blick über den Lysefjord.

Ort: Songesand

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Stavanger (ca. 60 km) | Bergen (ca. 270 km)

Google Maps öffnen


#39 Kjeragbolten, Norwegen

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Svenja & Joe (@themountainvan) am

Ein Gesteinsbrocken, eingeklemmt zwischen zwei Felswänden – dieses Fotomotiv ist etwas für mutige Reisende. Die Wanderung zu diesem besonderen Aussichtspunkt dauert rund zweieinhalb Stunden.

Ort: Lysebotn

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Kristiansand (ca. 220 km) | Bergen (ca. 320 km)

Google Maps öffnen


#40 Reine, Norwegen

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von ✈Travelshot Europe (@travelshot.eu) am

Das norwegische Dorf Reine in der Region Lofoten ist mit seinen roten Fischerhütten ein beliebtes Fotomotiv – insbesondere der Blick vom Berg Reinebringen.

Ort: Reine, Lofoten

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Bodø mit der Fähre (Dauer: ca. 3-4 Stunden)

Google Maps öffnen


#41 Smögen, Schweden

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von ChouetteWorld (@chouetteworld) am

Der einen Kilometer lange Holzsteg Smögenbryggan bietet mit den bunten Häuschen auf Stelzen, die direkt am Wasser liegen, ein fantastisches Fotomotiv.

Ort: Smögen, Västra Götalands Iän

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Göteborg (ca. 130 km)

Google Maps öffnen


#42 Levi, Finnland

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Backpackers Globe ©️ (@backpackersglobe) am

Das beliebte Skigebiet in Lappland zieht nicht nur Wintersportfans an, sondern begeistert bereits durch die wunderschönen Schneelandschaften. Zudem ist unweit der Pisten eine Fahrt mit Rentier- oder Hundeschlitten möglich.

Ort: Kittilä

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Rovaniemi (ca. 170 km) | Oulu (ca. 430 km)

Google Maps öffnen


#43 Seven Sisters, England

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Julia Smith (@humphreyandgrace) am

Die sieben Kreidefelsen „Seven Sisters” befinden sich zwischen Eastbourne und Seaford im Süden Englands. Der Spot eignet sich nicht nur zum Fotografieren, sondern auch für Outdoor-Aktivitäten wie Fahrradfahren, Paddeln und Kanusport.

Ort: Eastbourne, Sussex

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Gatwick (ca. 80 km)London (ca. 140 km)

Google Maps öffnen


#44 Old Man of Storr, Schottland

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Scotland Shots 🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 (@scotland.shots) am

Die gigantische Felsnadel auf der Insel Isle of Skye ist ein magischer Ort – hier kommen Naturfreunde, Outdoor-Fans und Fotografen gleichermaßen auf ihre Kosten.

Ort: Portree

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Inverness (ca. 200 km)

Google Maps öffnen


#45 Cliffs of Moher, Irland

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Irene Colzi | Irene’s Closet (@ireneccloset) am

Die Steilklippen an der Südwestküste Irlands erstrecken sich über beinahe acht Kilometer. Dabei beeindruckt nicht nur das senkrecht aus dem Ozean ragende Gestein, sondern auch die Aussicht.

Ort: Lislorkan North, Liscannor, Co. Clare

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Galway (ca. 80 km) | Dublin (ca. 270 km)

Google Maps öffnen


#46 Giant’s Causeway, Irland

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein von @courtneeweiss geteilter Beitrag am

#46 Giant’s Causeway, Irland

Um den „Damm des Riesen“, eine Formation von Basaltsäulen an der Küste Nordirlands, ranken sich zahlreiche Mythen. Die sechseckigen Säulen vor dem Ozean bilden eine surreale Kulisse.

Ort: Stranocum, Ballymoney

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Belfast (ca. 90 km)

Google Maps öffnen


#47 Dark Hedges, Irland

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Jessica Parry Valentine (@heyitsjessvalentine) am

Die imposante Buchenallee Bregagh Road gehört zu den schönsten Orten in Nordirland und dient u. a. als Kulisse der Kultserie Game of Thrones. Nicht weit entfernt befinden sich weitere Sehenswürdigkeiten wie das Dunluce Castle und der Giant’s Causeway.

Ort: Bushmills

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Belfast (ca. 80 km)

Google Maps öffnen


#48 Gullfoss, Island

Der Gullfoss („goldener Wasserfall“) bietet ein besonderes Naturschauspiel: Der Fluss Hvítá stürzt hier über mehrere Kaskaden in die Tiefe.

Ort: Haukadalur

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Reykjavík (ca. 125 km)

Google Maps öffnen


#49 Diamond Beach Jökulsárlón, Island

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von ❤STYLE / FASHION /TRAVEL 🌍 ✈ (@stylishandpritty) am

Der See Jökulsárlón ist bekannt für die darauf treibenden Eisberge, die aus einer Gletscherlagune an Land gespült werden. Das schimmernde Eis verleiht dem Strand seinen Namen und bildet im Kontrast mit dem schwarzen Vulkansandstrand eine einzigartige Kulisse.

Ort: Zwischen Skaftafell-Nationalpark und Höfn

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Höfn (ca. 80 km) | Reykjavík (ca. 380 km)

Google Maps öffnen


#50 Aldeyjarfoss, Island

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Terrence Drysdale (@tjdrysdale) am

Der Wasserfall Aldeyjarfoss ist einer der imposantesten Wasserfälle des Landes: Hier stürzt der Fluss Skjálfandafljót 20 Meter in die Tiefe. Der Kontrast von schwarzen Basaltsäulen und weiß-schäumendem Wasser ist ein perfektes Fotomotiv.

Ort: Svartarkot

Gut mit dem Auto erreichbar ab: Flughafen Akureyri (ca. 90 km)

Google Maps öffnen

50 Reiseziele in Europa, die jeden Instagram-Feed bereichern
1 (20%) 1 Bewertung(en)