CarDelMar.com/de
Seite auswählen

Spontan zu sein – das gehört im Mietwagenurlaub einfach dazu. Und wer seine Ferien im südspanischen Andalusien verbringt, der hat vielleicht auch mal Lust, einen Tagesausflug nach Portugal zu unternehmen. Die wundervollen Strände der Algarve lohnen die Fahrt allemal. Ebenso bietet es sich von Berlin aus an, unseren östlichen Nachbarländern einen Besuch abzustatten: Von der Hauptstadt ist die polnische Grenze in gut einer Stunde und die tschechische in rund dreieinhalb Stunden erreicht. Und wer in Österreich ab Wien startet, überquert die tschechische Grenze bereits nach einer knappen Stunde. Doch Achtung: Nicht jede grenzüberschreitende Fahrt ist erlaubt. Das Überqueren von Landesgrenzen mit dem Mietwagen ist – abhängig von verschiedenen Kriterien – teils möglich, teils ausgeschlossen. Wir erklären, worauf Sie bei grenzüberschreitenden Fahrten achten sollten.

Wie erfahre ich, ob eine grenzüberschreitende Fahrt erlaubt ist oder nicht?

lokale Mietbedingungen Alamo Frankreich

Bsp: Die lokalen Mietbedingungen von Alamo Frankreich erlauben Fahrten ins Ausland kostenfrei.

Schon vor der Buchung können Urlauber sich bei jedem Angebot unter „lokale Mietbedingungen“ des Autovermieters vor Ort schlau machen. Hier ist aufgelistet, in welche Länder grenzüberschreitende Fahrten nicht erlaubt sind und ob es Einschränkungen für bestimmte Fahrzeugkategorien oder sogar Automarken gibt. Einschränkungen gibt es vor allem für größere Fahrzeugkategorien bzw. teurere Mietwagen. Manche grenzüberschreitenden Fahrten sind zwar möglich, aber nur nach vorheriger Anfrage. Im Mietvertrag, der vor Ort geschlossen wird, ist bindend festgehalten, was erlaubt und was verboten ist.

Warum gibt es überhaupt Einschränkungen bei grenzüberschreitenden Fahrten?

Das hängt zum einen mit der Infrastruktur der Autovermieter vor Ort zusammen. Nicht jeder Partner verfügt sowohl im Mietland wie auch im Besuchsland über eine ausreichende Infrastruktur. Manche Partner befürchten aber auch – je nach Fahrzeugkategorie und je nachdem in welches Land die Reise gehen soll – dass der Mietwagen im Besuchsland gestohlen werden könnte.

Welche grenzüberschreitenden Fahrten sind problemlos möglich, welche nicht?

Die Bedingungen sind von Land zu Land und von Vermieter zu Vermieter unterschiedlich. Tagesausflüge von Spanien nach Portugal sind beispielsweise meist problemlos möglich. Allerdings sollte man bei der Abholung des Fahrzeugs vor Ort darauf achten, dass das auch klar aus dem Mietvertrag hervorgeht. Im Zweifelsfall sollten Urlauber darum bitten, dass ein entsprechender Passus ergänzt wird. Schwieriger wird es hingegen bei Fahrten von West nach Ost, zum Beispiel aus Deutschland nach Polen oder Tschechien. Manche Autovermieter erlauben Fahrten in bestimmte Länder gar nicht, bei anderen gibt es Einschränkungen hinsichtlich der Fahrzeugkategorie. Alle Infos dazu finden sich in den lokalen Mietbedingungen.
Manchmal findet sich hier die Information, dass grenzüberschreitende Fahrten nur auf Anfrage erlaubt sind. In diesem Fall sollten Sie unseren Kundenservice kontaktieren – wir klären dann gerne mit dem Vermieter vor Ort, was erlaubt ist.

Müssen Urlauber, die mit ihrem Mietwagen ins Ausland fahren, mit Zusatzkosten rechnen?

In manchen Fällen sind grenzüberschreitende Fahrten nur gegen eine Gebühr möglich. Zudem kann sich auch die Höhe der Kaution ändern.
Unser österreichischer Partner Buchbinder berechnet beispielsweise bei Fahrten nach Slowenien, Kroatien, Tschechien und in die Slowakei eine Gebühr von 12 Euro am Tag. Für Fahrten in diese Länder wird eine Kaution von 2.400 Euro verlangt und sie sind zudem nur auf Anfrage und nur bei bestimmten Fahrzeugkategorien möglich. Wer mit einem Fahrzeug unseres deutschen Partners Caro Autovermietung GmbH Polen, Tschechien, Ungarn, Slowenien, die Slowakei, Kroatien oder Italien ansteuert, muss zwar keine Extra-Gebühren zahlen. Allerdings erhöht sich die Selbstbeteiligung und damit die Kaution, die sonst zwischen 550 und 1.000 Euro liegt, auf 2.500 Euro.

Worauf sollten Mietwagenkunden in punkto grenzüberschreitende Fahrten achten?

Sie sollten sich vor ihrem Urlaub, im Idealfall bereits vor der Buchung ihres Mietwagens informieren, was erlaubt ist, und was nicht. Alle Infos dazu finden sich bei jedem Angebot unter „lokale Mietbedingungen“. Wer ein Land ansteuern möchte, in das Fahrten nur auf Anfrage erlaubt sind, der sollte den CarDelMar-Kundenservice kontaktieren. Unsere Mitarbeiter klären gern beim Autovermieter vor Ort, ob die gewünschte Fahrt erlaubt ist.

Womit müssen Mietwagenkunden rechnen, die mit ihrem Mietwagen eine Landesgrenze überschreiten, ohne die Erlaubnis hierfür zu haben?

Im schlimmsten Fall, nämlich wenn der Mietwagen gestohlen wird oder ein Unfall passiert, müssen sie für sämtliche Kosten selbst aufkommen. Da sie die Mietbedingungen verletzt haben, greift die Versicherung nicht. Insbesondere, wenn ein teures Fahrzeug zu ersetzen ist, kann das teuer werden. Und da aus dem Polizeibericht, der bei jedem Unfall oder Diebstahl vorgelegt werden muss, hervorgeht, in welchem Land der Schaden entstanden ist, haben Mogler keine Chance.

Was sollten Urlauber, die eine grenzüberschreitende Fahrt planen, noch beachten?

Sie sollten sich über die Verkehrsregeln im Zielland informieren und diese beachten – manchmal gelten zum Beispiel andere Geschwindigkeitsbeschränkungen, andere Promillegrenzen oder zusätzliche Regeln. Zudem ist es sinnvoll, vorab zu klären, ob der Autovermieter im Zielland den gleichen Service bietet wie im Anmietland. Im Schadensfall kann es hilfreich sein, wenn der Autovermieter auch dort über Stationen verfügt und zum Beispiel einen Ersatzwagen bereitstellen kann.
Zudem sollten Urlauber sich stets – auch bei grenzüberschreitenden Fahrten – optimal gegen Diebstahl absichern. Dabei sollten sie im Blick behalten, dass möglicherweise nicht nur ihr Mietwagen begehrt ist, sondern auch das Navi oder andere Gegenstände, die sich im Fahrzeug befinden. Wertvolle Tipps rund um das Thema Diebstahl finden Sie hier: Diebstahl von Gegenständen im Mietwagen.

Bei allen Fragen rund um grenzüberschreitende Fahrten hilft unser Kundenservice gerne weiter!

Das CarDelMar-Team wünscht allen Urlaubern eine gute Fahrt!

Sie suchen ein Auto in Palma de Mallorca?

Finden Sie den perfekten Mietwagen für Ihren Trip