CarDelMar.com/de
Seite auswählen

Genüsslich durch die Landschaft gleiten und den Fahrtwind im Gesicht spüren – immer mehr Deutsche verbringen den Urlaub im Fahrradsattel. Statistiken belegen, dass jeder Fünfte im Urlaub in die Pedale tritt. Die Lust am Radeln ist nicht auf bestimmte Altersgruppen beschränkt. Durchschnittlich spult der Radreisende in Abhängigkeit von Kondition und körperlicher Fitness zwischen 40 und 80 Kilometer am Tag im Fahrradsattel ab.

Wir stellen Ihnen die sieben schönsten Fahrradtouren in Deutschland vor, von denen viele auch für Familien hervorragend geeignet sind.

Elbe-Radweg

Fahrradrouten Deutschland Elbe Rad WegAuf einer Länge von 860 Kilometern zieht sich der Elbe-Radweg von Schönau in Sachsen bis zur Flussmündung in Cuxhaven quer durch Deutschland. Kein Fernradweg ist stärker befahren als die familienfreundliche Strecke am Elbufer. Zumeist ebenerdig geht es durch die Elbauen bei Lauenburg, das Biosphärenreservat Mittelelbe mit einer artenreichen Vogelwelt und durch die Sandsteinformationen in der Sächsischen Schweiz.

In Dresden lädt das Grüne Gewölbe mit dem kostbaren Schatz des Sachsenkönigs zu einem Besuch ein und in Radebeul wandeln Sie im Karl-May-Museum auf den Spuren von Winnetou und Old Shatterhand. Der Elbe-Radweg führt direkt am Flussufer entlang und Städte wie Magdeburg, Dresden oder Hamburg eignen sich als Ausgangspunkt.

Weser-Harz-Heide-Radweg

Fahrradrouten Deutschland Weser-Harz-Heide-RadwegIn Hannoversch Münden, wo sich Werra und Fulda zur Weser vereinigen, beginnt der stimmungsvolle Weser-Harz-Heide-Radweg. 400 Kilometer Natur- und Kulturgenuss liegen vor Ihnen, wenn Sie sich für Radtouren auf dem Fernradweg entscheiden. Sie durchqueren bewaldete Höhenzüge im Harz mit einem Bestand an jahrhundertealten Eichen, nebelverhangene Moore und mittelalterliche Fachwerkstädtchen wie Nienburg und Höxter.

Am rauschenden Fluss erheben sich prächtige Renaissance-Schlösser, romanische Klosteranlagen und gotische Kirchen. Der Weser-Harz-Heide-Radweg passiert in seinem Verlauf die Rattenfängerstadt Hameln, das romantische Schloss Sababurg und die 1000-jährige Stadt Goslar, in der einst Kaiser und Herzöge residierten.

Dortmund-Ems-Kanal Radweg

Fahrradrouten Deutschland Dortmund-Ems-Kanal RadwegIm Jahr 1999 feierte der Dortmund-Ems-Kanal sein 100-jähriges Jubiläum und der Fernradweg an seinem Ufer zählt zu den schönsten Fahrradrouten in Deutschland. Auf einer Länge von 350 Kilometern verläuft er direkt am Ufer des Kanals. Der Radweg beginnt tief im Ruhrgebiet am Dortmunder Hauptbahnhof und endet am Seehafen in Emden an der Nordsee.

Sie passieren die Wasserburg Vischering in Lüdinghausen, das historische Schiffshebewerk in Henrichenburg und die malerische Fachwerkstadt Waltrop mit der romanischen Kirche aus dem 10. Jahrhundert. Seefahrerromantik pur genießen Sie in der alten Hafenstadt Leer in Ostfriesland. Die historische Altstadt ist mit ihren hervorragend erhaltenen Kapitänshäusern, Handelskontoren und Schlössern ein architektonisches Kleinod an der Nordsee.

Donauradweg

Fahrradrouten Deutschland DonauradwegIn der Antike bildete die Donau die Grenze zwischen dem Römischen Reich und Germanien und noch heute sind an ihrem Ufer die 2.000 Jahre alten Überreste der römischen Besiedlung zu erkennen. Der Donauradweg gehört zu den landschaftlich reizvollsten Fernradwegen in Deutschland. Er führt auf einer Länge von 610 Kilometern am Flussufer entlang.

Startpunkt ist die Donauquelle in Donaueschingen im Schwarzwald und der Endpunkt befindet sich in der Dreiflüssestadt Passau an der österreichischen Grenze. Zahlreiche Highlights erwarten Sie am Flussufer. In Regensburg bummeln Sie durch die historische Altstadt, die seit 2006 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und in Bad Gögging entspannen Sie Ihre müden Muskeln in der Römersauna.

Main-Radweg

Fahrradrouten Deutschland Main-RadwegVon Bischofsgrün an der Quelle des Weißen Mains nimmt der 600 Kilometer lange Main-Radweg seinen Anfang. In Kulmbach vereinigt er sich der Fluss mit dem Roten Main und fließt als Main weiter bis zur Mündung in den Rhein. Der Main-Radweg wurde vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club ADFC mit fünf Sternen prämiert und der Fernradweg wird dieser Auszeichnung in vollem Umfang gerecht.

In Franken führt der Radweg durch die Universitätsstadt Bamberg mit ihrem romantischen Altstadtkern, durch Schweinfurth und den Steigerwald. Im Fränkischen Weinland laden Weinbauernhöfe zu einer Kostprobe ein und im malerischen Taubertal rollen Sie mit dem Fahrrad an mittelalterlichen Burgen und grünen Weinbergen vorbei.

Kocher-Jagst-Radweg

Fahrradrouten Deutschland Kocher-Jagst-RadwegIm Süden Deutschlands verläuft auf einer Länge von 340 Kilometern der Kocher-Jagst-Radweg. Der Fernradweg in Baden-Württemberg gilt unter Kennern noch als Geheimtipp, denn nur wenige Radler geben sich auf der idyllischen Route ein Stelldichein. Die Strecke verläuft am Ufer des Flusses Kocher, der nur durch wenige Kilometer vom Fluss Jagst getrennt ist.

Sie kommen an den Wirkungsstätten von Götz von Berlichingen vorbei, der in Jagsthausen geboren und auf dem Klosterfriedhof in Schöntal beigesetzt wurde. Winzige Ortschaften mit romantischen Fachwerkhäusern und mittelalterlichen Burgen laden am Kocher-Jagst-Radweg zu einer Rast und zur Übernachtung ein.

Radfernweg Berlin–Usedom

Fahrradrouten Deutschland Radfernweg Berlin-UsedomVom Zentrum der Hauptstadt bis an die Ostsee nach Peenemünde führt der Fernradweg Berlin-Usedom. Sobald Sie das lebhafte Treiben der Hauptstadt hinter sich gelassen haben, gleiten Sie entspannt durch Brandenburger Wälder und offene Wiesenlandschaften. Kleine Seen laden im Sommer zu einem erfrischenden Bad ein und am Ende der 350 Kilometer langen Strecke erwarten Sie die Kaiserbäder Bansin, Ahlbeck und Heringsdorf auf der Insel Usedom.

Der Radfernweg Berlin-Usedom ist in acht Tagesetappen unterteilt und die leichten bis mittelschweren Radtouren sind auch für Familien mit Kindern geeignet.