CarDelMar.com/de
Seite auswählen

Der Winter hat begonnen und schickt sich an, Deutschland mit Schnee und Kälte zu überziehen. Die kurzen Tage und die langen dunklen Winternächte wecken bei vielen Menschen die Sehnsucht nach Sommer, Sonne und Wärme. Umfragen zufolge zieht es mehr als 40 Prozent aller Deutschen in der kalten Jahreszeit in wärmere Gefilde mit palmengesäumten Sandstränden und angenehmen Temperaturen.

Wir zeigen, an welchen Orten die Sonne mit unverminderter Kraft von einem azurblauen Himmel strahlt, und wo Sie im Januar und Februar mit einem Cocktail in der Hand bei sommerlichen Temperaturen unter Kokospalmen relaxen können.

Sri Lanka – Traumstrände unter tropischer Sonne

Sri Lanka Strand mit BootenTagestemperaturen von 28 Grad, 8-9 Sonnenstunden pro Tag und das kristallklare Wasser des Indischen Ozeans machen Sri Lanka zu einem Top-Reiseziel für Urlauber, die dem europäischen Winter für ein paar Wochen entfliehen wollen. An den perlweißen Sandstränden von Hikkaduwa im Süden der Insel lassen Sie in der Hängematte die Seele baumeln oder nehmen an einer Tauchexpedition zu den farbenprächtigen Korallenriffen vor der Küste teil.

Surfer finden an den Stränden von Wewala und Narigama exzellente Bedingungen für diesen Wassersport und wer sich für die Kultur der Insel interessiert, stattet dem buddhistischen Tempel Kandy im zentralen Hochland oder der Hafenstadt Colombo mit ihrer reizvollen Kolonialarchitektur einen Besuch ab.

Phuket, Thailand – Inselurlaub in Südostasien

Boot am Strand von Phuket in ThailandThailand gehört seit Jahrzehnten zu den beliebtesten Fernreisezielen der Deutschen und die Ferieninsel Phuket nimmt in der Gunst der Winterurlauber eine Spitzenposition ein. Der elf Kilometer lange Traumstrand Mai Khao Beach und die von Kokospalmen gesäumten Strände von Kata Yai und Kata Noi laden zum Relaxen bei tropischen Temperaturen ein. Für Abwechslung im Badeurlaub sorgt eine Trekkingtour auf dem Elefantenrücken oder ein Shopping-Ausflug in die Altstadt von Patong.

Dominikanische Republik – Karibisches Urlaubsfeeling am türkisblauen Meer

Palmenstrand Meer Dominikanische RepublikRund neun Stunden Flugzeit von Deutschland entfernt liegt mit der Dominikanischen Republik ein Traumziel für einen Winterurlaub im türkisblauen Wasser der Karibik. Der Karibikstaat hat sich als günstiges Pauschalreiseziel etabliert und empfängt Sie mit endlosen Korallensandstränden, dichten Mangrovenwäldern und dschungelartigen Regenwäldern.

Zum Schwimmen, Tauchen und Schnorcheln im 27 Grad warmen Wasser laden die kilometerlangen Strände auf der Halbinsel Samaná im Nordosten des Landes ein. Die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt des tropischen Regenwaldes bestaunen Sie im Nationalpark Los Haitises und die Hauptstadt Santo Domingo lädt zu einem Bummel durch den kolonialen Altstadtkern Zona Colonial ein.

Malediven – Tauchen und Schnorcheln auf dem Inselatoll

Bunte Häuser in der Innenstadt der MaledivenKristallklares Wasser, Temperaturen von 29 Grad und weiße Sandstrände – die Malediven bieten den perfekten Mix für einen entspannten Winterurlaub unter Palmen. Die Atolle im Indischen Ozean erfreuen sich vor allem bei Liebhabern bunt schillernder Unterwasserwelten und bei verliebten Paaren großer Beliebtheit.

In unmittelbarer Strandnähe liegen nahezu auf allen Inseln farbenprächtige Korallenriffe knapp unter der Wasseroberfläche und beim Schnorcheln können Sie Lippfische in allen Farben, auffällig gestreifte Clownsfische und mächtige Zackenbarsche aus nächster Nähe betrachten.

Miami, Florida – Kombination aus Städtetrip und Badeurlaub

Miami South Beach SonnenuntergangMiami ist eine schillernde Metropole auf der Südspitze Floridas und eignet sich hervorragend für Reisende, die einen aufregenden Städtetrip mit einem Badeurlaub verbinden wollen. Am Bayside Marketplace stürzen Sie sich in das quirlige Treiben zwischen Shopping-Centern, Spezialitätenrestaurants und Szenekneipen. Auf dem Ocean Drive gleiten die Nobelkarossen und Luxussportwagen der High Society an Ihnen vorüber und am Hafen können Sie den riesigen Kreuzfahrtschiffen beim Auslaufen zuschauen.

Ausflüge führen Sie in die Sumpflandschaft der Everglades und mit Kindern dürfen Sie keinesfalls einen Besuch im Miami Seaquarium verpassen. Weiße Sandstrände im Stadtteil Miami Beach laden in der US-Metropole zum Schwimmen und Relaxen ein.

Dubai – Shoppingtour und Sightseeing bei 26 Grad

Dubai Skyline am StrandDie Hauptstadt Dubai City im gleichnamigen Emirat auf der arabischen Halbinsel ist eine Stadt der Superlative. Im Januar und Februar liegen die Temperaturen bei angenehmen 24 bis 26 Grad. Magische Anziehungskraft üben spektakuläre Bauten wie das 828 Meter hohe Burj Khalifa, das Luxushotel Burj al Arab mit seiner charakteristischen Segelform-Architektur und das Edelresort The Palm auf der künstlich aufgeschütteten Insel Jumeirah aus.

Glitzernde Shopping-Tempel wie die „Mall of the Emirates“ laden zu einem Einkaufsbummel ein. Wer im Winter partout nicht auf das Skifahren verzichten will, schnallt in der riesigen überdachten Skihalle Ski Dubai die Bretter unter und wählt eine von fünf präparierten Skipisten für eine rasante Abfahrt aus.

Kapstadt, Südafrika – sonniges Reiseziel am Kap der Guten Hoffnung

Kapstadt KüsteWenn der Winter Mitteleuropa im Januar und Februar fest im Griff hat, herrscht in Kapstadt Hochsommer. Die südafrikanische Metropole am Kap der Guten Hoffnung empfängt Sie mit einer großen Vielfalt an Freizeitaktivitäten. Surfen, Golf spielen, Wandern und die Teilnahme an Weinverkostungen locken in einem Winterurlaub in Kapstadt.

Vom 1.087 Meter hohen Tafelberg haben Sie eine fantastische Sicht auf das Kap der Guten Hoffnung und ein Ausflug zur Südwestspitze des afrikanischen Kontinentes gehört zum Pflichtprogramm in einem Kapstadt-Urlaub.

La Palma – Ruhe statt Massentourismus

La Palma Strand KüsteFernab vom Mainstream hat sich die kleine Kanareninsel La Palma ihr ursprüngliches Gesicht bewahrt. Mächtige Vulkane erheben sich im Inneren der Insel und an den dunklen Stränden herrscht meist gähnende Leere. Bei Temperaturen zwischen 20 und 23 Grad locken Wanderungen am Vulkan Teneguia und durch die wolkenverhangenen Lorbeerwälder bei Los Tilos.

Breite Traumstrände wie auf Gran Canaria oder Fuerteventura suchen Sie auf La Palma vergeblich. Dafür laden kleine Buchten mit schwarzem Lavasand und kristallklarem Wasser zum Baden ein.

Sonne im Winter – Reiseziele gegen die Kälte
4.7 (94.29%) 7 Bewertung(en)