Mietwagen suchen

Jetzt günstig einen SUV mieten

CarDelMar ist eine renommierte Expedia-Marke

Mietwagen in 3 einfachen Schritten buchen

Newsletter abonnieren

lortzingstrasse 10

Durchschnittliche Abholdauer: 11-20 Minuten

7.3 von 10 (3 Bewertungen)

7.3
10.0
8.0
7.3
5.0 von 5.0 5.0 von 5.0

Erikawu Bewertet am 10.02.2020, 06:42

Am Tag vor der Abholung nachgefragt, welches Auto wir bekommen würden. Wollte entsprechende Schneeketten mitnehmen. Dann bei der Abholung doch ein anderes Fahrzeug bekommen, auf das die mitgenommenen Schneeketten nicht passten. Zum Glück hatte der neue Wagen Allrad-Antrieb, so dass wir gar keine Ketten benötigten. Allerdings gibt es den Autovermieter Keddy gar nicht wirklich. Es ist einfach Europcar.

otto roehm strasse 53

Durchschnittliche Abholdauer: 11-20 Minuten

10.0 von 10 (1 Bewertung)

10.0
10.0
10.0
10.0
5.0 von 5.0 5.0 von 5.0

Markus Bewertet am 03.03.2019, 18:46

Der Kontakt mit dem Anbieter war mehr als zuvorkommend. Statt der gebuchten Klasse haben wir sogar ein Upgrade erhalten. Die Rückgabe war ebenso unkompliziert.

dubai international airport arrivals terminal 1

Durchschnittliche Abholdauer: 11-20 Minuten

6.8 von 10 (5 Bewertungen)

6.8
6.4
6.8
5.6
5.0 von 5.0 3.0 von 5.0

Abdulwahab Bewertet am 21.01.2019, 06:29

Nicht dasselbe Auto, das ich gewählt habe und es war alt ohne Optionen

Wir haben insgesamt 20010 Bewertungen für alle Autovermietungen für die Kategorie „SUV“ mit einem Durchschnitt von 7.6/10 gesammelt.
Bitte beachten Sie, dass einige dieser Bewertungen möglicherweise automatisch auf Deutsch übersetzt wurden.

Perfekt für das Abenteuer – 4x4, Geländewagen und SUV

Eine Fahrt mit einem Geländewagen vermittelt sofort ein Gefühl von Abenteuer und Freiheit und erlaubt auch Ausflüge in unwirtliches Gelände. So können Sie Ihr Reiseziel komplett flexibel und uneingeschränkt entdecken und die ursprüngliche und wilde Natur genießen. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie bei der Miete eines Geländewagens oder SUVs achten sollten und was Sie dafür benötigen!

Was ist ein Geländewagen und wie unterscheidet er sich vom SUV?

Der Geländewagen ist Ihr Begleiter auf unbefestigten Straßen. Dank seiner hohen Bodenfreiheit – sowohl 18 cm bei der Vorder- als auch bei der Hinterachse – fährt er problemlos auf schwierigem Untergrund. Der Begriff SUV wird oft synonym für Geländewagen gebraucht. Dieser Fahrzeugtyp punktet zwar auch mit einer höheren Bodenfreiheit, mitunter erfüllt er aber nicht alle Punkte für einen Geländewagen und erinnert eher an eine Kombination aus Limousine und Geländewagen. In dieser Fahrzeugklasse haben nicht alle Modelle einen Allradantrieb, während dies beim Geländewagen Standard ist. Hier eine kleine Übersicht über die gegebenenfalls verfügbaren Geländewagen-/SUV-Modelle:

  • Ford Kuga
  • Kia Sportage
  • Nissan Qashqai
  • Toyota Rav 4

Für welche Anlässe eignet sich ein Geländewagen oder SUV am besten?

Der Geländewagen ist die ideale Wahl, wenn Sie im freien Gelände oder auf Schotterstraßen fahren möchten. Kurze Karosserieüberhänge, Verkleidungen am Unterboden, Allradantrieb und Differentialsperren erlauben eine erstklassige Geländegängigkeit. Und auch Steigungen werden gemeinhin gefahrlos bewältigt. Egal, ob beim Angelurlaub, beim Abenteuertrip oder beim Winterurlaub in den Bergen – mit einem Geländewagen sind Sie bestens beraten. Ein SUV hingegen eignet sich prima, wenn Sie in Stadt und Land unterwegs sind. Ein Modell mit Allradantrieb bietet gerade im Winter mehr Fahrkomfort und Sicherheit.

Wie miete ich einen Geländewagen bzw. SUV zum kleinen Preis?

Sowohl Geländewagen als auch SUVs werden von den meisten Autovermietungen häufig in einer höherpreisigen Fahrzeugklasse angeboten als normale Kleinwagen. Damit Sie Ihr Reisebudget trotzdem nicht zu sehr strapazieren müssen, achten Sie auf folgende Punkte:

  • Achten Sie auf die Bewertungen und Empfehlungen anderer Kunden bezüglich Zusatzkosten durch Extrakilometer, Versicherung und Selbstbeteiligung. Wählen Sie erst nach einem gründlichen Preisvergleich Ihren Autovermieter aus.
  • Buchen Sie Ihren Geländewagen lange im Voraus. So stellen Sie nicht nur sicher, dass ein Fahrzeug dieser Fahrzeugklasse an Ihrem Reisetag vor Ort ist, sondern Sie können auch Frühbucherangebote oder andere Vergünstigungen nutzen.
  • Haben Sie dazu keine Möglichkeit, informieren Sie sich über Tagesangebote. Achten Sie dabei darauf, ob es spezielle Preisnachlässe für bestimmte Fahrergruppen – etwa Studenten – oder Wochentage gibt, die Sie für sich nutzen können.

Wie alt muss ich sein, um einen Geländewagen mieten zu dürfen?

Da es sich bei dieser Fahrzeugklasse meist um ein höherpreisiges Segment handelt, legen die meisten Autovermieter ein Mindestalter von 23 oder 25 Jahren fest. In Deutschland dürfen Sie in der Regel mit 25 Jahren jedes Fahrzeug fahren, wenn Sie eine entsprechende Fahrpraxis aufweisen können. Autovermietungen in anderen Ländern können andere Konditionen haben.

Benötige ich für die Miete eines Geländewagens oder SUVs eine Mietwagenversicherung?

Ja, wenn Sie einen Leihwagen buchen wollen, benötigen Sie immer auch eine entsprechende Versicherung. Dies ist auch bei der Buchung eines SUVs oder 4x4 der Fall. Informieren Sie sich bei der Autovermietung, welcher Versicherungsschutz empfehlenswert ist. Das ist besonders ratsam, wenn es sich um ein Fahrzeug der gehobeneren Fahrzeugklasse handelt.

Welche Unterlagen muss ich bei der Abholung des Geländewagens/SUVs vorlegen?

Üblicherweise verlangen alle Autovermietungen unabhängig vom Abholland, dass der Fahrer seinen Personalausweis, einen in dem Abholland gültigen Führerschein und eine Kreditkarte vorlegen kann. Die Kreditkarte muss so gedeckt sein, dass auch eine Kaution geblockt werden kann. Haben Sie keinen Personalausweis bei sich, akzeptieren die meisten Autovermieter auch den Reisepass in Verbindung mit einer Meldebestätigung.

Geländewagen/SUV – ist eine Einwegmiete möglich?

Sie planen einen tollen Roadtrip mit Ihrem Mietwagen, möchten direkt am Flughafen starten und an Ihrem Reiseziel angekommen den Wagen an einer anderen Station Ihrer Autovermietung abgeben? Kein Problem! Die meisten Autovermieter bieten eine sogenannte Einwegmiete an, für die meist eine One-Way-Gebühr fällig wird.

Welche Tankregelung sollte ich für den Geländewagen oder SUV wählen?

Je nach Urlaubsdestination bekommen Sie bei der Autovermietung unterschiedliche Tankregelungen vorgeschlagen. Für Sie am günstigsten ist die Variante „full-full“. Dabei bekommen Sie das Fahrzeug mit vollem Tank zur Verfügung gestellt und geben es auch so wieder ab. Bei manchen Autovermietern gibt es auch optional die Regelung „voll-leer“: Sie erhalten bei der Abholung einen vollgetankten Wagen und dürfen ihn mit leerem Tank zurückgeben. Von dieser Option ist allerdings eher abzuraten, da Sie oft Restbenzin verschenken.

Gibt es eine Kilometerbegrenzung beim Mieten eines SUVs oder 4x4?

Je nach Autovermietung und Reiseland umfassen die Angebote für SUVs und Geländewagen eine Kilometerbegrenzung. Vielfach ist es in diesem Fall aber möglich, ein Zusatzpaket zu erstehen, das Ihnen unbegrenzte Kilometer offeriert. Andernfalls werden die nicht im Angebot inkludierten Kilometer nach Übergabe auf den Preis aufgerechnet.

Warum bei CarDelMar buchen?

Günstige Preise

Kostenlose Stornierung

Keine Selbstbeteiligung

Keine Kreditkartengebühren

Große Auswahl an Fahrzeugen und Mietwagenstationen

Buchen Sie Ihren Mietwagen in 60 Sekunden

CarDelMar > Fahrzeugklassen > Geländewagen